Persönliche und andere Erlebnisse, Gedanken, Gefühle, Geschichten, Erfahrungen in ein "musikalisches Klanggewand" zu gießen, bedeutet für mich komponieren.

2003 bis 2012 studierte ich Komposition am
Vorarlberger Landeskonservatorium in Feldkirch (Abschluss 2012 mit Auszeichnung). Mein Lehrer Herbert Willi lehrte mich, meine Musik aus dem tiefsten inneren zu hören, fühlen und sie mit meinem Handwerk zu gestalten. Zudem besuchte ich Meisterkurse bei Johan de Meij, Alfred Reed, Ed de Boer (Alexander Comitas), Philippe Manoury (Luzern Festival).
FacebookLinkedIn